Elchesheim-Illingen

Wohnpark Rheinstraße Elchesheim-Illingen

Neubau Wohnanlage mit
16 barrierefreie Wohnungen

Bezugsfertig Juni 2019

RHEINSTRASSE 9 · 76477 ELCHESHEIM-ILLINGEN

AUF KARTE ANZEIGEN

Lage

Die Gemeinde Elchesheim-Illingen ist der im Jahre 1971 vollzogene Zusammenschluss der beiden Dörfer Elchesheim und Illingen. Es ist eine der sonnenreichsten Gegenden Deutschlands und befindet sich in der mittelbadischen Rheinebene, gelegen zwischen den Städten Karlsruhe im Norden (16 km) und Rastatt im Süden (11 km). Als Teil der Technologieregion Karlsruhe gilt sie als Zukunfts- und Wachstumsregion, ein idealer Wirtschaftsstandort mit hoher Lebensqualität. Die umfangreichen kulturellen Möglichkeiten und insbesondere die Wohn- und Umweltqualität tragen entscheidend dazu bei, wunderbar am Rande einer Großstadt zu leben.

Das Motto von Elchesheim-Illingen mit ca. 3.300 Einwohner lautet „Unsere Kraft tanken wir aus der Natur – Natur erhalten, Zukunft gestalten!“

In einer Entfernung von 1,8 km fließt der Rhein, der gleichzeitig die Grenze zum Nachbarland Frankreich bildet. Auf der Gemarkung der Gemeinde liegt der aus einem Altrheinarm entstandene „Goldkanal“, dem größten Baggersee Baden-Württembergs mit einer Fläche von 134 ha. Er dient als Kiesgrube, ist aber auch ein beliebtes Naherholungsgebiet für Schwimmer, Segler und Angler. Der Goldkanal und die umliegenden Wälder stehen unter Naturschutz, außerdem finden Sie hier auch den Panima Rheinpark.

Kulturell Interessierte können auch die vielen nahen kulturellen Möglichkeiten in Karlsruhe, Baden-Baden und Rastatt nutzen, die nur ca. 8 km entfernte größte Freilichtbühne Deutschlands in Ötigheim besuchen, die Vorzüge der "Spargelstrasse" erleben, oder über eine nahe Autofähre direkt ins benachbarte Elsass gelangen. Auch ein Ausflug in die angrenzende Pfalz ist lohnenswert.

Die im Ort befindliche Rheinwaldschule ist eine Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule. Realschule und Gymnasium sind in 5 km erreichbar. Ein Kindergarten mit flexiblen Gruppen ist im Ort vorhanden.

Elchesheim-Illlingen verfügt auch über eine gute Verkehrsanbindung. Der Flughafen Baden-Airpark in Rheinmünster befindet sich 25 km südlich, bis zum Flughafen Straßburg sind es 80 km. Die Bundesautobahn A5 ist 11 km entfernt. Bis zur Autofähre über den Rhein ins Elsass beträgt die Entfernung 9 km. Die Gemeinde hat zwar keinen Bahnanschluss, doch verkehren Busse im Nahverkehr.  Der Stadtbahnanschluss nach Karlsruhe, Rastatt, Baden-Baden und ins Murgtal ist ca. 4 km entfernt. Der nächste IC-Haltepunkt ist Rastatt.

Kurzinfo / Beschreibung Objekt

Mitten im Zentrum von Elchesheim entsteht der Wohnpark Rheinstraße mit 16 funktionell ausgestatteten Wohnungen. Barrierefrei und mit hochwertiger Ausstattung genießen Sie die gepflegte und ruhige Umgebung, nicht weit entfernt vom Naherholungsgebiet des „Goldkanals“.

Die Wohnungen haben Größen von 37 qm bis 97 qm, für jeden Bedarf die passende Größe. Zu jeder Wohneinheit gehört ein geräumiges Kellerabteil. Komfortable Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem Grundstück und fügen sich harmonisch in das Gesamtbild ein.

Download Exposé

Ausstattung

  • Balkon oder Terrasse
  • Großzügiges Kellerabteil
  • Überwiegend bodentiefe Fenster
  • Bad mit bodenebenen Duschen
  • Handtuchheizköper
  • 3-fach verglaste Fenster
  • Fußbodenheizung
  • Video-Türsprechanlage
  • Großzügiger Aufzug
  • Wasch-/Trockenraum
  • Barrierefrei
  • Balkon oder Terrasse
  • Bad mit bodenebenen Duschen
  • Großzügiges Kellerabteil
  • Bodentiefe Fenster
  • Energetisch optimiert
  • Erstbezug

Zurück